News

12.03.2017

Unsere Babys haben alle ein schönes Zuhause gefunden. Nun ist auch der letzte unseres G-Wurfes ausgezogen. Guinness wohnt nun mit Tante Flanell und Onkel Emilio in Albernau.

15.01.2016

Neue Babybilder sind auf der HP gelandet.

Weiteres unter G-Wurf

08.11.2016

Al Capone und Florence haben uns 6 kleine Weihnachtszwerge geschenkt. 2 Mädels und 4 Kater sind es geworden.

Näheres unter G-Wurf

18.03.2015

Wir waren mit Candy und Al Capone zum Herzschall. Beide haben keinerlei Anzeichen auf eine HCM und sind gesund. Wir sind sehr glücklich über dieses Ergebnis :-)

01.12.2014

Endlich haben wir es geschafft und sind umgezogen. Allerdings werden wir erst auf Ende des Jahres einen neuen Wurf planen, da sich die Katzen erst ordentlich einleben sollen und auch wir noch jede Menge hier zu erledigen haben.

Emilio (Friedrich)

Emilio / Friedrich
Emilio / Friedrich

Friedrich war der leichteste aus seinem Wurf. Mit 118g war er ein Federgewicht gegen seine Brüder und seine Schwester.

Inzwischen hat er ordentlich aufgeholt, hat aber seine schlanke Gestalt behalten. Der Rest ist ordentliches Plüsch, wie es ein Coonie mit Freigang haben muß.

Diesen absolviert Friedrich in Bad Brambach. Dort hat er sich Familie Mütschard angeschlossen und ihnen beigebracht wie man ihn von vorne bis hinten verwöhnt.

 

Friedrich hat sich zu einem tollen Kater entwickelt, dessen Werdegang wir mit großem Interesse verfolgen.

Wir freuen uns sehr, das Familie Mütschard viel Spaß mit dem "kleinen" Racker hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0